Logo

Was tut sich in der Stiftung?

Mai 2022

Zum 1. Mai konnte die Stiftung fünf Kinder aus zwei Familien in die Förderung aufnehmen!

Alle fünf erlernen ein Instrument zu spielen bzw. das jüngste Kind besucht einen Kursus zur Musikalischen Früherziehung.

Jeweils bei zwei Kindern der Familien gibt die Stiftung einen Zuschuss zum Musikunterricht.

Alle fünf Kinder üben außerdem einen oder auch mehrere Sportarten aus.

Drei Kindern aus diesen beiden Familien gab die Stiftung einen Zuschuss zu Sportkleidung bzw. Sportschuhen.

März 2022

Eine Jugendliche konnte im Leistungsturnen für die Nationalmannschaft eine Bronzemedaille im Sprung gewinnen. Dieser internationale Wettkampf fand in Stuttgart statt.

Das Bild zeigt die Turnerin mit ihrer Trainerin.

Am 5. März 2022 erspielte ein jugendlicher Violinist im Solo seiner Altersklasse den 1. Preis beim Landesjugendwettbewerb "Jugend Musiziert". Er darf sich auch im Bundeswettbewerb im Juni 2022 in Oldenburg beweisen!

Januar 2022

Zum Jahresbeginn konnten alle vollständig gestellten Anträge positiv bewilligt werden!

Die durch die Pandemie verursachte Delle in den Förderungen ist nun beseitigt und die Stiftung hat wieder die Anzahl der unterstützten Kinder und Jugendliche wie 2019!

Unter den seit Sommer 2021 aufgenommenen Neuen ist aus dem Bereich Sport und Musik je ein*e Leistungsträger*in (Turnen und Geigenspiel)!

Durch unerwartete Spenden im Dezember ist außerdem Platz für weitere neue Förderungen entstanden!